Erste-Hilfe-WORKSHOP

bei Störungen und Widerständen im agilen und traditionellen Projektmanagement

Wenn ein Projekt stockt, das Team und/oder Stakeholder vielleicht zerstritten sind, Zusatzaufwände und Mehrkosten drohen, ist die Frage: Wie bleiben oder werden wir als Team wieder handlungs- und arbeitsfähig? Welche Erwartungen und Anforderungen haben Mitarbeiter und Stakeholder an ihre Führungskräfte: den klassischen Projektmanager, den Scrum-Master, Product-Owner, …? Und vor allem, wie gut und schnell können diese, die Erwartungen erfüllen?

Methoden & Techniken zur Führung, Motivation und zum sicherem Umgang mit Störungen und Widerständen in Projektteams und Organisationen

In dem Workshop erfahren Sie, wie Sie als Scrum Master, Product Owner, als Team- oder Projektleiter diesem Anspruch gerecht werden. Sie erfahren wie Sie Ihre Organisation effizient führen. Sie lernen, wie Sie Störungen, Gruppenbildung und drohende Eskalation schon bei der Entstehung erkennen und wie Sie Konflikte und Streitigkeiten schnell und dauerhaft lösen. Sie erfahren, wie Sie Blockaden auflösen, Mitarbeiter und Teams motivieren und so die Arbeits- und Handlungsfähigkeit auch in schwierigen Situationen sicher- und/ oder wiederherstellen. Dazu erhalten Sie einen tiefen Einblick in Methoden, die „Trickkisten“ und die Anwendung professioneller Führungs- und Verhandlungstechniken.

Anfrage


    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiere Diese.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.

    Switch The Language